Am Tieplatz
Neuapostolische Kirche
Moschee
Amt Jöllenbeck
Westerfeldschule
Café Nostalgie
Grafschaftsdenkmal
Ev. Marienkirche
Gajos ehem. Meyer zu Jöllenbeck
Kath. Liebfrauenkirche
Upmeier zu Belzen
Grundschule am Waldschlösschen
CVJM Heim
Heimathaus
Marktplatz
Blick auf die Marienkirche
Ehemalige WIndmühle
Spielplatz im Pfarrwald
Ehemaliger Bahndamm

Ehemaliger Standort der Schule Oberjöllenbeck

 

Nr. 32

EHEMALIGER STANDORT

DER SCHULE

DER BAUERSCHAFT OBERJÖLLENBECK

Baujahr der Schule 1787.
Bis dahin Unterricht auf privaten Besitzungen.
Als Schulhaus bis 1827 genutzt,
dann Wohnung und Webstube.
1835 übernommen vom Lehrer
Johann Friedrich Aufderheide.
1877 Gründung einer Schmiede durch
Johann Kaspar Aufderheide.
Torbogen 1970 restauriert.

Drucken E-Mail