Mühlenweg

Übersicht

von Jöllenbeck nach Spenge

Wegstrecke: ca. 9 km, Gehzeit ca. 2,5 Std.

Sie wollen mit dem Bus oder Bahn anreisen:

Start- bzw. Zielhaltestelle für die Wanderung:
Bi-Jöllenbeck / Adlerdenkmal / Jöllenbeck-Dorf
Bielefeld / Spenge ZOB

Anfahrt mit ÖPNV:

Mobiel Linie 56/156

in Richtung Jöllenbeck bzw. Spenge

Wegezeichen

Adlerdenkmal, Dorfstr., Spenger Str., Böckmannsfeld, Kindergarten Dreeke, Am Bollhof, Hemighold, Nagelsholz, Münsterweg, Lindenstr., Bruchweg, Turnerstr., Affhüpper Höfe, Bockhorststr., Butterbachtal, Erholungsgebiet Katzenholz, Schloss Mühlenburg, Tilsiter Str., Gut Werburg, Weidenstr., Bussche-Münch-Str., Lange Str., Martinskirche, Rathaus Spenge.

Beschreibung

Mühlenweg

Der Wanderweg verlässt das Ortszentrum Jöllenbeck in westlicher Richtung bis zum Ortsteil Dreeke, um dann über das Hemigholder Bachtal Nagelsholz zu erreichen. Auf dem Münsterweg überquert er den höchsten Punkt Jöllenbecks (162 m NN) mit Blick auf das Wiehengebirge. Weiter führt er entlang eines Sieks mit Buchenbestand, zur Lindenstraße. Über den Bruchweg erreicht er die Grundschule Lenzinghausen. Vorbei am Hofdrubbel Affhüpper Höfe (Diembeck, Jostmann, Koring) überquert er die Straße Lenzinghausen – Häger und verläuft zwischen Wiesen und Hochwald ins Butterbachtal. Der Weg erreicht wieder Höhe und führt ins Erholungsgebiet Katzenholz, einer mit schönem Mischwald bestandenen Sieklandschaft. Talwärts führt der Weg zum Schloss Mühlenburg, vorbei am Mühlenteich zum Gut Werburg, einer ehemaligen Wasserburg mit einem Torhaus von 1596. Kurz danach ist das Ziel am Rathaus Spenge erreicht. Das Mühlrad, zur Kennzeichnung des Wegeverlaufs aus dem Ravensberger Land ins Einflussgebiet des Osnabrücker Bischofs, ist dem Wappen des Schlosses Mühlenburg entnommen.

Sie wollen mit Bus oder Bahn anreisen?

Start- bzw. Ziel-Haltestelle für den Wanderweg:

Bi-Jöllenbeck/Adlerdenkmal bzw.
Spenge/Rathaus

Karte





Drucken