Dreieckweg

Übersicht

von Jöllenbeck nach Werther

Wegstrecke: ca. 11 km, Gehzeit ca. 3 Std.

Sie wollen mit dem Bus oder Bahn anreisen:

Start- bzw. Zielhaltestelle für die Wanderung:
Bi-Jöllenbeck / Adlerdenkmal / Jöllenbeck-Dorf / Heimathaus
Bielefeld / Werther Busbahnhof

Anfahrt mit ÖPNV:

Mobiel Linie 54/56/ Stadtbahn Linie 3
MoBiel Linie 55/155/156/ Stadtbahn Linie 1
MoBiel 21/60/62/63/157 Werther / ZOB

in Richtung Jöllenbeck bzw. Werther

Wegezeichen

 

Adlerdenkmal, Dorfstr., Beckendorfstr., Am Pfarrholz, Tiesloh, Glauchauer Str., Dreeker Weg, Im Bargfelde, Fa. Bruelheide (ehem. Ziegelei Kassing), Wischkotten, Beckendorfer Mühlenbachtal, Höfe Pötting u. Althoff, Schröttinghauser Str., Ockhorst, Jöllenbecker Str., Hofdrubbel Schröttinghausen: Overbeck, Gehring u. Johanning, Südheideweg, Hof Sundermann, Kläranlage Werther, Siegfriedstr., Querg. Schloßstr., Schloß Werther, Mühlenwiese, Querg. Mühlenstr., Am Bach, St.-Jacobi-Kirche, Busbahnhof Werther

Beschreibung

Dreieckweg

Der Wanderweg ins benachbarte Werther verlässt das Ortszentrum Jöllenbeck westwärts durch den Pfarrwald. Das neue Wohngebiet Haferkamp (Glauchauer Straße) wird nur berührt, gemeinsam mit dem Rundwanderweg A3 geht man über den Dreeker Bach zur ehemaligen Ziegelei Kassing (bis 1966, heute Fa. Bruelheide). Im Meyer-zu-Bargholz-Wald trennen sich beide Wege. Gemeinsam mit dem Wappenweg quert man das Beckendorfer Mühlenbachtal und erreicht über die Höfe Pötting und Althoff die Schröttinghauser Straße mit Blick auf die Ortslage Werther mit der beherrschenden St. Jakobi-Kirche. Weiter geht es am Modellflugplatz, dem Hofdrubbel Overbeck, Gehring, Johanning sowie der Hoflage Sundermann vorbei. Mit einem kleinen Umweg zur Schloßstraße kann sogar das Böckstiegel-Haus besucht werden (nur nach telef. Anmeldung unter 0521-121237). Nach Kläranlage und Schloss Werther geht man über mehrere verkehrsberuhigte Straßen zum Ziel am Busbahnhof.  

Sie wollen mit Bus oder Bahn anreisen?

Start- bzw. Ziel-Haltestelle für den Wanderweg:

Bi-Jöllenbeck/Adlerdenkmal bzw.
Werther (Westf.) / ZOB

 

Karte

Drucken