Grafschaftsdenkmal
Heimathaus
Spielplatz im Pfarrwald
Ev. Marienkirche
Westerfeldschule
Upmeier zu Belzen
Neuapostolische Kirche
Amt Jöllenbeck
Am Tieplatz
Grundschule am Waldschlösschen
CVJM Heim
Kath. Liebfrauenkirche
Ehemalige WIndmühle
Café Nostalgie
Marktplatz
Gajos ehem. Meyer zu Jöllenbeck
Moschee
Ehemaliger Bahndamm
Blick auf die Marienkirche

Ehemalige Volksschule Heidsieker Heide

 

Nr. 39

EHEMALIGE SCHULE
HEIDSIEKER HEIDE

Erbaut im Jahre 1900 zur Entlastung der
Dorfschule, als die Heidsieker Heide im Zuge
der Industrialisierung besiedelt wurde.
Ursprünglich nur ein einziger Klassenraum.
Ausbau bis zur vierklassigen Volksschule,
wobei zeitweise vier Jahrgänge in einem
einzigen Raum unterrichtet wurden.
1965 Schließung der Schule nach Aufgabe der
sogenannten Zwergschulen und Neuordnung
der Schulbezirke.
1974 Einrichtung eines Jugendzentrums.

Drucken E-Mail