Möntmannsches Haus

 

Nr. 25

MÖNTMANNSCHES HAUS

Oberjöllenbeck Nr. 155

1902

Grunderwerb und Errichtung des Gebäudes durch den Müller und Rendanten der Spar- und Darlehnskasse Heinrich Möntmann.

1902 – 16

Sitz des Spar- und Darlehnskassenverein Jöllenbeck

1919 – 64

Eigentum und Geschäftssitz der Landwirtschaftlichen
Ein- und Verkaufsgenossenschaft Jöllenbeck

1922 – 35

Sitz der Amtsverwaltung Jöllenbeck

1964

Grundstückserwerb durch die Eheleute Karl-Heinz und Henny Maas

 

Drucken